Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten zur MGV

Himmelfahrtstour

Himmelfahrtsausflug des MGV „Cäcilia“ Rulle

Am Donnerstag dem 30. Mai 2019 fand die traditionelle Himmelfahrtstour des MGV„Cäcilia“ Rulle statt. Diesmal ging es Richtung Osnabrück. Nach einem guten reichhaltigem Frühstück im Buffethaus Hawighorst in Icker fuhren wir dann weiter  nach Osnabrück. In der St. Bonifatius-Kirche Osnabrück, Widukindplatz begleitete unser Chor den Gottesdienst mit drei gut vorgetragenen Gesangstücken. Pfarrer Heiner Langewand bedankte sich recht herzlich bei uns und würde uns gerne, wie auch viele Gottesdienstbesucher, in der nächsten Zeit mal wieder sehen und hören.

Anschließend fuhren wir wieder nach Rulle zurück, zu einem gemütlichem Beisammensein im Johanneshaus, im Schatten der Ruller Wallfahrtskirche. Singen macht neben Spaß und Freude auch durstig und hungrig. Neben einem „Kaltgetränk“ wurden wir mit gut gegrillten Würstchen verwöhnt. In froher und gemütlicher Runde endete unser Himmelfahrtsausflug. Es hat allen mal wieder sehr viel Spaß gemacht.

Ein herzliches Dankeschön dem Festausschuss und allen, die zum Gelingen des Ausflugs beigetragen haben.
G.R.

Trauer um Heinz Hesse

Trauer um Heinz Hesse

Am 19.05.2019 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Heinz Hesse.  Er war von 1981 bis 2013 ein eifriger Sänger im 2. Tenor, besuchte regelmäßig die Übungsstunden, verfehlte kaum einen Auftritt und war stets ansprechbar, wenn es um Hilfe außerhalb des Gesangs ging, wie Pflege des Piusgarten. Korrekt und pflichtbewusst übte er die Tätigkeit als Notenwart aus von 2004 bis 2012 und im Liedausschuss von 2008 bis 2012. Im Jahr 2013 zwangen ihm gesundheitliche Probleme kürzer zu treten. Seitdem war Heinz Hesse passives Mitglied. Wir Sänger werden uns stets gerne an ihn erinnern und ein ehrendes Gedenken bewahren. Der Chor begleitete ihn mit zwei Liedern zur letzten Ruhestätte.                                       Unser Mitgefühl gilt allen Angehörigen., besonders aber seiner lieben Frau Margot.

Gottesdienst im Piusgarten

Gottesdienst mit Chorgesang im Piusgarten

Am Samstag, den 18. Mai fand der Vorabendgottesdienst der Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Rulle im Piusgarten statt. In frühlingshafter freier Natur begrüßte Pfarrer Dietmar Schöneich bei sommerlichen Temperaturen über 150 Besucher im sehr gepflegten Piusgarten im Ruller Bruch. In seiner Ansprache nahm er die Thematik des Evangeliums auf: „Liebt einander, sowie Jesus Christus uns auch geliebt hat“. Die Liebe öffnet uns für den anderen und wird zur Grundlage menschlicher Beziehungen. Auch wir sollten andere so annehmen wie sie sind. Man soll den Menschen zugewandt sein. Weiter ging er auf die Europawahl ein und bat alle Anwesenden, unter Beachtung dieser christlichen Werte, zu wählen.
Er dankte den Initiatoren und allen Helfern, besonders aber dem MGV „Cäcilia“ Rulle für die Mitgestaltung und musikalische Untermalung des Gottesdienstes.


Zum Abschluss des Gottesdienstes dankte Benno Rahe allen Anwesenden für ihre
Teilnahme und gab einen kurzen Überblick über die Bedeutung des Piusgarten. Es ist die Gründungsstätte des MGV „Cäcilia“ Rulle und die Gedenkstätte der Gefallenen des Ruller Ortsteils Kohkamp.
Viele Gottesdienstbesucher folgten danach seiner Einladung zum Umtrunk und Klönen bei Getränken und Würstchen im Garten von Maria und Josef Wellmann-Dammhus. Es war ein schöner Abschluss mit guten Gesprächen.                                Allen Helfern für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung ein herzliches Dankeschön.
G.R.

Chorprobe u. n. Termine

Die Chorproben sind in der Regel Dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr im Vereinslokal „Zum alten Kloster“, Inh. Florian Nieporte, Klosterstr. 17, Wallenhorst-Rulle

Archive